Über mich

Meine erste musikalische Begegnung war mit dem Akkordeon im Alter von ca. 4 Jahren. Diesem Instrument bin ich bis heute noch treu geblieben. So kann ich ein Musikstudium am Hohner-Konservatorium mit dem Hauptfach “Jazz-Akkordeon” von 2006 – 2009 meinem Lebenslauf hinzufügen.

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. (Victor Hugo)

Bevor ich ab 2002 die Gitarre bei Sören Jordan erlernen durfte, konnte ich während meiner Schulzeit dem Cello meine Zuneigung zeigen.

Zu meinen persönlichen Highlights zählt die Unplugged-Tour und das auf DVD aufgezeichnete Live-Konzert “leise” mit Jupiter Jones und mein Mitwirken bei Equilibrium’s Release-Show zu ihrem Album “Sagas”, sowie auch meinen Beitrag zu “Rekreatur”. Beide Bands durfte ich mit meinem Akkordeon unterstützen.

Mit der Tontechnik beschäftige ich mich seit ca. 2006. Intensiver wurde es allerdings mit Beginn zu DeadSystem’s Aufnahmen für das Album “Misery Within” und vor allem für “As I Fade”, welches Mitte 2013 veröffentlicht wurde.

 

Premium Wordpress Themes by UFO Themes